Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ColourColour



News

28.04.2018

30jähriges Bestehen
Bavarian Cowboys MC
Schweitenkirchen -Güntersdorf

Wir

 

gruppenbildgruppenbild

 

 

Im Sommer 1988 wurde bei einer gemeinsamen "Treffen-Fahrt", von einer Gruppe begeisterter Motorradfahrer aus der Holledau beschlossen, einen eigenen Club zu gruenden. Die offizielle Clubgruendung wurde dann im darauf folgenden Winter von ca. 20 Bikern in die Tat umgesetzt. Im November 1988 wurde beim "THEO" in Schweitenkirchen die Gruendungsversammlung abgehalten und die "Bavarian Cowboy´s" ins Leben gerufen. Wir haben uns als Vereinsaktivitäten die Fahrten auf Treffen, gemeinsame Clubausfluege, veranstalten von Party´s und Festen und ein  eigenes Vereinsheim zum Ziel gesetzt. Auch das gestalten und einfuehren unserer Kutte war mit viel Diskussion und Arbeit verbunden. Unser "bayerischer Loewe" wurde aber schnell ein bekanntes -  manchmal auch hart umkämpftes - Markenzeichen des Clubs. Der Aufbau unseres ersten Clubheims, ging 1989 am Ortsrand von Guentersdorf, durch die gemeinsame Arbeit von vielen fleissigen Member, schnell voran. Doch leider durch Beschwerden von Anliegern und einem Abrissbescheid vom Landratsamt nach einer Saison auch wieder schnell zu Ende.

Bei unseren zahlreichen Treffen und Ausfluegen haben wir viele Gleichgesinnte kennengelernt und als Freunde gewonnen. Wir haben meistens eine "fetzen Gaudi" und immer kräftig Party - wobei so manches Mal unser mit weiss/blauem Rautenmuster lackierter Helm die Runde machte. Wir sehen so manche von ihnen jedes Jahr auf unserem Treffen wieder, worueber wir uns immer sehr freuen. Unser erstes eigenes Treffen haben wir im Sommer 1990 abgehalten. Zwischen Schweitenkirchen und Guentersdorf, ganz in der Nähe unseres jetzigen Treffenplatzes, begann die Tradition unseres jährlichen Treffenwochenendes. (..bis jetzt ununterbrochen !!)

=> siehe Fotos der letzten Treffen in der Photogalerie!

Unser gemeinsamer Clubausflug, hat sich bei uns und engen Freunden des Vereins zu einer festen, mit vielen Kilometern und Kurvengepflasterten Aktivität entwickelt - bei der auch der gemuetliche Teil nicht zu kurz kommt. Im Fruehjahr 1995 haben wir ein weiteres - wer es von diversen Party´s noch kennt, wird zustimmen - geiles Clubheim eingerichtet und bis 2000 bewirtschaftet. Gleich unterhalb der Disco (damals "Break Out") in Schweitenkirchen war es ein toller Mittelpunkt unseres Club´s, das wir aber leider wieder aufgeben und räumen mussten.

Wir haben seit Beginn und bis Heute relativ konstant so zwischen 18 und 30 Mitglieder, wobei auch unsere Mädels rege am Vereinsleben teilnehmen. Unser Zusammenhalt hat sich im Laufe der Jahre stark gefestigt und auch der Kontakt zu befreundeten Clubs wird aufrecht erhalten. Jeden Mittwoch Abend haben wir in der "Holledauer Stube" (vormals "Theo") in Schweitenkirchen unseren Clubabend, wer von Euch moechte, kann gerne einmal vorbeikommen oder uns auf unserem Treffen besuchen.